Home zurück

Körperbau der Honigbiene

Die Honigbiene gehört zu den Hautflüglern und hat sechs Beine. Das Außenskelett besteht aus einem hornhaltigen Stoff (Chitin).

Der Insektenkörper besteht aus drei anatomischen Abschnitten:                

  1. dem Kopf mit den Mundwerkzeugen und Sinnesorganen wie den Augen  und den Fühlern (Antennen).

  2. der Thorax (Brust), einem Bewegungszentrum, das die häutigen Flügel und die gegliederten Beine bewegt.

  3. dem Abdomen (Hinterleib), der größer ist als die anderen Teile und die Organe enthält, unter anderem für Verdauung, Blutkreislauf und Stechen.